Teilen:

Glossar / Lexikon

Was ist eine Kolumne?

21.09.2023 | Von: FDS

Eine Kolumne ist ein regelmäßig in Printmedien, Online-Publikationen oder anderen Medienformaten veröffentlichter redaktioneller Beitrag, der in der Regel von einem einzelnen Autor oder einer einzelnen Autorin verfasst wird. Kolumnen zeichnen sich durch bestimmte Merkmale aus:

Autoritäres oder persönliches Voice: Kolumnen werden oft in einem persönlichen oder autoritären Stil verfasst. Der Autor oder die Autorin kann eigene Meinungen, Erfahrungen und Perspektiven einbringen und den Leserinnen und Lesern eine persönliche Note bieten.

Regelmäßige Veröffentlichung: Kolumnen werden in der Regel zu einem festgelegten Zeitpunkt und in regelmäßigen Abständen veröffentlicht, sei es täglich, wöchentlich oder monatlich. Dies ermöglicht den Lesern, eine Verbindung zum Autor oder zur Autorin aufzubauen und seine oder ihre Gedanken und Ansichten über einen längeren Zeitraum zu verfolgen.

Thematische Vielfalt: Kolumnen können eine breite Palette von Themen abdecken, darunter Politik, Kultur, Gesellschaft, Lifestyle, Sport, Unterhaltung, Wissenschaft und mehr. Die Themen hängen oft von den Interessen und Fachgebieten des Autors oder der Autorin ab.

Meinungsäußerung: In Kolumnen können Autoren und Autorinnen offen ihre Meinungen, Ansichten und Kommentare zu aktuellen Ereignissen oder Themen ausdrücken. Diese Meinungsäußerungen können stark subjektiv sein und sind nicht immer neutral.

Unterscheidung von Nachrichtenberichten: Kolumnen sind in der Regel klar von Nachrichtenberichten oder journalistischen Artikeln getrennt. Nachrichtenberichte zielen darauf ab, Fakten objektiv darzustellen, während Kolumnen oft persönlichere und subjektivere Perspektiven bieten.

Namen oder Titel: Kolumnen haben oft einen Namen oder Titel, der sie von anderen Inhalten in der Publikation unterscheidet und die Identität des Autors oder der Autorin hervorhebt.

Beispiele für bekannte Kolumnen sind "Dear Abby," eine Ratschlagsspalte, oder politische Kolumnen in Zeitungen und Magazinen, in denen Autoren ihre Ansichten zu aktuellen politischen Entwicklungen äußern. Kolumnen sind eine wichtige Form des journalistischen und redaktionellen Schreibens, die es Autoren ermöglicht, ihre Sichtweise zu teilen und mit einem breiten Publikum in Kontakt zu treten.

Schlagworte: #medien #nachrichten
Gefällt mir (0)
Kommentar