Teilen:

Glossar / Lexikon

Was ist eine Spider oder Spinnengrafik

11.04.2024 | Von: FDS

Eine Spidergrafik, auch bekannt als Radar- oder Spinnen-Diagramm, ist eine Form von Diagramm, die verwendet wird, um multidimensionale Daten in einem übersichtlichen Format darzustellen. Sie wird oft in der Marktanalyse, Leistungsbeurteilung und im Projektmanagement eingesetzt.

Das Diagramm besteht aus einem zentralen Punkt, von dem aus Strahlen oder Linien ausgehen, die verschiedene Datenkategorien repräsentieren. Jede Kategorie wird entlang einer Achse dargestellt, die radial vom Zentrum des Diagramms verläuft. Die Werte für jede Kategorie werden entlang dieser Achsen abgetragen und miteinander verbunden, um einen Polygonbereich zu bilden. Dadurch entsteht eine visuelle Darstellung der relativen Stärken und Schwächen in den verschiedenen Datenkategorien.

Spidergrafiken ermöglichen es, komplexe Daten auf einen Blick zu erfassen und sind besonders nützlich, um Vergleiche zwischen verschiedenen Datensätzen oder Gruppen zu ziehen. Sie können auch dazu verwendet werden, Trends im Laufe der Zeit zu verfolgen oder Fortschritte bei bestimmten Zielen zu überwachen.

Gefällt mir (0)
Kommentar