Teilen:

Glossar / Lexikon

Was ist die Markenwahrnehmung?

06.12.2022 | Von: FDS
Die Markenwahrnehmung bezeichnet den Eindruck, den ein Kunde von einer Marke hat. Es ist eine Kombination aus rationalen und emotionalen Faktoren, die durch die Interaktion mit dem Produkt, dem Unternehmen und seinen Aktivitäten entstehen. Dazu zählen beispielsweise die Werbung, das Design, der Kundenservice, die Produkte und Dienstleistungen sowie die Online-Präsenz. Ein positives Image entsteht, wenn eine Marke als vertrauenswürdig, attraktiv und qualitativ hochwertig wahrgenommen wird.
Gefällt mir (0)
Kommentar