Teilen:

Glossar / Lexikon

Was ist Docker?

21.02.2023 | Von: FDS

Docker ist eine Open-Source-Plattform, die die Erstellung, Bereitstellung und Ausführung von Anwendungen in Containern erleichtert. Container sind leichtgewichtige, isolierte Umgebungen, die Anwendungen und ihre Abhängigkeiten kapseln, um die Portabilität und Skalierbarkeit von Anwendungen zu verbessern.

Docker bietet eine Vielzahl von Tools und Diensten, um Container zu erstellen und zu verwalten. Es verwendet ein standardisiertes Format für Container-Images, das es Entwicklern ermöglicht, Anwendungen in jedem Docker-fähigen System auszuführen, unabhängig von der zugrunde liegenden Infrastruktur.

Docker ermöglicht es Entwicklern, Anwendungen in einer Vielzahl von Umgebungen zu entwickeln und auszuführen, ohne sich um die Details der zugrunde liegenden Infrastruktur kümmern zu müssen. Es ermöglicht auch die Skalierung von Anwendungen durch die schnelle und einfache Erstellung und Verwaltung von Containern in Cloud-Umgebungen.

Docker wird in der Softwareentwicklung und IT-Infrastruktur weit verbreitet eingesetzt und hat die Art und Weise verändert, wie Anwendungen entwickelt, getestet und bereitgestellt werden.

Schlagworte: #glossar
Gefällt mir (0)
Kommentar