Teilen:

Wissensdatenbank

Eine Pressemitteilung schreiben - So gelingt sie

10.03.2023 | Von: FDS

Wenn Sie eine Pressemitteilung schreiben möchten, sollten Sie folgende Schritte beachten:

Zielgruppe definieren: Überlegen Sie sich, wer Ihre Zielgruppe ist und welches Interesse diese an Ihrem Thema haben könnte.

Kernbotschaft formulieren: Fassen Sie die wichtigste Botschaft Ihrer Pressemitteilung in einem kurzen Satz zusammen. Diese Kernbotschaft sollte im weiteren Verlauf der Pressemitteilung immer wieder aufgegriffen werden.

Struktur schaffen: Eine Pressemitteilung besteht aus einer Überschrift, einem Lead, dem Hauptteil und den Kontaktdaten. Strukturieren Sie Ihre Pressemitteilung entsprechend und achten Sie darauf, dass Sie alle wichtigen Informationen enthalten.

Verständliche Sprache verwenden: Schreiben Sie in einer klaren und verständlichen Sprache, die auch für Nicht-Fachleute verständlich ist.

Fakten präsentieren: Präsentieren Sie Fakten und Zahlen, um Ihre Botschaft zu untermauern.

Zitate nutzen: Nutzen Sie Zitate von relevanten Personen, um Ihre Aussagen zu unterstreichen.

Call-to-Action formulieren: Schließen Sie Ihre Pressemitteilung mit einem klaren Call-to-Action ab, beispielsweise einer Aufforderung zur Kontaktaufnahme oder einem Hinweis auf weitere Informationen.

Korrekturlesen: Lassen Sie Ihre Pressemitteilung von mindestens einer Person Korrekturlesen, um Rechtschreib- und Grammatikfehler zu vermeiden.

Versand: Versenden Sie Ihre Pressemitteilung an relevante Medienvertreter und achten Sie darauf, dass Sie die Verbreitungsweise und den Veröffentlichungszeitpunkt angeben.

Eine gut geschriebene und strukturierte Pressemitteilung kann dazu beitragen, dass Ihre Botschaft von relevanten Medien aufgegriffen und verbreitet wird.

Gefällt mir (0)
Kommentar