Teilen:

Wissensdatenbank

CSV vs. JSON - Was ist der Unterschied?

02.03.2023 | Von: FDS

CSV und JSON sind beides Dateiformate zur Speicherung und Übertragung von Daten, haben jedoch unterschiedliche Strukturen und Verwendungszwecke.

CSV steht für "Comma Separated Values" und ist ein textbasiertes Format, das aus Zeilen von Daten besteht, die durch Kommas getrennt sind. Jede Zeile stellt normalerweise eine Datensatz dar, wobei die Spalten den verschiedenen Attributen des Datensatzes entsprechen. CSV-Dateien werden häufig verwendet, um große Mengen von Tabellendaten zu speichern oder um Daten zwischen verschiedenen Anwendungen zu importieren und zu exportieren.

JSON steht für "JavaScript Object Notation" und ist ein textbasiertes Format, das zur Übertragung von Daten zwischen Anwendungen verwendet wird. JSON-Daten sind in einer strukturierten und hierarchischen Form angeordnet, die es ermöglicht, komplexe Datenmodelle zu erstellen. JSON-Daten bestehen aus Schlüssel-Wert-Paaren, die in geschweiften Klammern eingeschlossen sind und durch Kommas getrennt werden. JSON wird häufig für den Datenaustausch zwischen Webanwendungen, APIs und Datenbanken verwendet.

Insgesamt lässt sich sagen, dass CSV-Dateien für den einfachen Datenaustausch geeignet sind, während JSON für die Übertragung von strukturierten und hierarchischen Daten verwendet wird, die für Anwendungen und APIs von Bedeutung sind.

Gefällt mir (0)
Kommentar

Unser Angebot an Sie:

Medien- und PR-Datenbank 2024

Überzeugen Sie sich 7 Tage kostenlos von Funktionalität und Umfang der Medien- und PR-Datenbank mit Informationen zu mehr als 21.000 Zeitungs-, Magazin- & Hörfunk-Redaktionen. Jetzt Benutzer-Konto anlegen und Demoversion anfordern:

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle Neuigkeiten & Informationen zu Aktionen: