Teilen:

G4

G4 war ein zwischen 2002 und 2014 bestehender Computerspielesender. Er war ein Joint Venture zwischen NBCUniversal und Dish Network und hatte vor allem junge erwachsene Männer als Zielgruppe. Der Sitz des Senders war in Los Angeles. Der Sender strahlte unter anderem die Zeichentrickserie Code Monkeys aus und versuchte am Ende seines Bestehens einen Imagewechel in Verbindung mit dem Männermagazin Esquire zu erreichen, um sich vom Image des Videospiele-Kanals zu lösen. ()

Allgemeine Informationen

Abgedeckte Länder: US

Kontakt zur Redaktion

Webseite (Impressum): *****:*****.****.***************************************************
LinkedIn: A****** ****** (Redakteure/Journalisten suchen)
XING: A****** ****** (Mitarbeiter suchen)

vCard mit Kontaktinformationen herunterladen

Adresse

Offizielle Webseiten / Social Media-Accounts

Wikipedia-Informationen zu G4

Persönliche Informationen ergänzen

Erfassen Sie persönliche Informationen zu diesem Eintrag (nur für Sie bzw. verknüpfte Benutzer sichtbar):

Fischer | Data Science. ID: MEDIA:23267, Hinzugefügt: 11.02.2020, Zuletzt aktualisiert: 25.05.2021