Teilen:

24 stundir

24 stundir (24 Stunden; bis Oktober 2007 Blaðið – Das Blatt) war eine isländische Tageszeitung, die kostenlos an Haushalte im Großraum Reykjavík versandt wurde und überdies in Tankstellen und Geschäften im ganzen Land zur freien Entnahme auflag. Die erste Ausgabe erschien am 6. Mai 2005, seither erschien die Zeitung regelmäßig werktags 5 Tage die Woche. Der Herausgeber der Zeitung war das Unternehmen Ár og dagur, welches sich seit Dezember 2005 zu 50 % im Eigentum von Árvakur, dem gleichzeitigen Herausgeber der Zeitung Morgunblaðið, befindet. Als Folge der Finanzkrise stellte 24 stundir sein Erscheinen mit dem 10. Oktober 2008 ein, 20 Stellen gingen verloren. ()

Allgemeine Informationen

Abgedeckte Länder: IS

Kontakt zur Redaktion

Webseite (Startseite): https://www.mbl.is/mm/24stundir/
Email-Adresse: *********@***.**
LinkedIn: A****** ****** (Redakteure/Journalisten suchen)
XING: A****** ****** (Mitarbeiter suchen)

vCard mit Kontaktinformationen herunterladen

Adresse

Offizielle Webseiten / Social Media-Accounts

Listen

Persönliche Informationen ergänzen

Erfassen Sie persönliche Informationen zu diesem Eintrag (nur für Sie bzw. verknüpfte Benutzer sichtbar):

Fischer | Data Science. ID: MEDIA:72106, Hinzugefügt: 11.01.2021, Zuletzt aktualisiert: 31.08.2021

Unsere Angebote für Sie!

Kostenfreie Testversion der Medien- und PR-Datenbank

Überzeugen Sie sich 7 Tage kostenfrei von Funktionalität und Umfang unserer Medien- & PR-Datenbank. Jetzt Benutzer-Konto anlegen und Demo anfordern:

Newsletter

Jetzt den kostenlosen Newsletter abonnieren und aktuelle Neuigkeiten & Informationen zu Aktionen erhalten: